Wie kann die Knochenheilung verbessert werden? Welche Ziele sollen bei anstehenden Forschungen erreicht werden? Und welche Möglichkeiten lassen sich entwickeln, um bestehende Herausforderungen zu lösen? Diese und weitere Fragen werden auf dem BONE INNOVATION SUMMIT 2019 von Interesse sein. Dietmar Hutmacher, der sich auf Tissue Engineering spezialisiert hat, von der Queensland University of Technology Brisbane, Australien, wird den Key Note Vortrag halten.

Vertreter aus Industrie, Forschung und Klinik tauschen ihr Wissen, ihre Erfahrungen und innovativen Ideen aus, um Lösungen zu finden, die auf die Bedürfnisse der vom Thema Knochenheilung betroffenen Menschen eingehen. Der BONE INNOVATION SUMMIT wird von den Interreg-Projekten BFCC und BONEBANK sowie dem vom Land Schleswig-Holstein geförderten Northopedics-Netzwerk getragen. Wenn Sie daran interessiert sind, Teil der Zukunft der Knochenheilung zu werden, dann melden Sie sich jetzt für Ihre Teilnahme am Gipfel an.

 

Der BONE INNOVATION SUMMIT 2019 am  13. und 14. Februarin den media docks in Lübeck, Germany. Treffen Sie <soventec> auf dem Kongress!

 

Links:

Register here

Flyer

Programme